Zur Startseite von Gastroart Berlin

Tiefkühlung - Schockfroster - Alpeninox - Schnellkühler - Schockfroster SF 120-LW CRUISE - Nettopreis: 19.999,00 €

Bezahlen mit Paypal
Infohotline Mo-Fr 9-17 Uhr +49 30 70 177 229     
Geändeert: 2019-08-19 17:24:00 GMT
<< zurück

Schnellkühler - Schockfroster SF 120-LW CRUISE - 402728954

Schockfroster
Netto: 19.999,00
Fracht: 5,00 €
Menge

Summe: 19.999,00
zzgl. 19% MWSt. = 23.798,81
(Art.-Nr.: 010.03.118)
Hersteller/Großhändler Alpeninox
Logo des Herstellers Alpeninox

BTH 1400 x 1206 x 2473 mm außen
BTH 765 x 900 x 1846 mm innen für 20x 2GN
Kältemittel R 452A - 6900 g
Verkleidung innen CNS 1.4301
Verkleidung außen Sichtseiten CNS 1.4301
Temperaturbereich 90 bis 3 °C bei 32 °C UT und 55 % RF (Schnellkühlen)
90 bis -18 °C bei 32 °C UT und 55 % RF (Schockfrosten)
Klimaklasse 4 (30 °C UT und 55% RF)
Einbringtemperatur bis 90 °C
Bruttogewicht 600 kg
Nettogewicht 590 kg
Schnellkühler - Schockfroster, eigengekühlt (Stecker ist nicht im Lieferumfang enthalten)
außen Sichtseiten CNS 1.4301 , innen CNS 1.4301
Kapazität Schnellkühlen (90 °C auf 3 °C): 120 kg Ware - Zyklus (max. Zeitaufwand: 90 Minuten)
Kapazität Schockfrosten (90 °C auf -18 °C): 100 kg Ware - Zyklus
(max Zeitaufwand 240 Minuten abhängig von Produktauswahl und Einbringtemperatur)
einfahrbar mit Kombidämpfer-Hordengestellwagen - 20 x GN 2-1
(RATIONAL™ SCC - CM 202 oder ZANUSSI-Hordengestellwagen 20 x GN 2-1)
Die Schnellkühlung beginnt unmittelbar nach dem Einbringen der bis zu 90 °C heißen Produkte.
Dauerbetrieb für unkompliziertes Schnellkühlen bei 1 °C Arbeitstemperatur
Türanschlag rechts, werkseitig gegen Aufpreis wechselbar, bitte sprechen Sie uns an
Polyurethan-Hartschaumisolierung, FKW- und FCKW-frei, 60 mm
USB-Schnittstelle zum Herunterladen von HACCP-Daten
patentierte CRUISE-Steuerung für den vollautomatischen Kühl- bzw. Frostprozess, welcher über den serienmäßigen
3-Sensor-Fühler kontrolliert wird, 2 frei programmierbare Programme und 7 Standard-Programme,
2 spezielle Eiscremeprogramme zur effizienten Produktion von verkaufsfertigem oder lagerfähigem Eis,
akustischer Alarm, HACCP Memory-Aufzeichnung der letzten 99 Betriebsvorgänge und RS-485 Schnittstelle,
Impuls-Start-System, Restlaufanzeige, Fühlertemperaturanzeige, Turbo-Cooling-Schaltung für Dauerbetrieb
mit einer vorgewählten Kühltemperatur
automatische Umschaltung auf Lagerkühlung bei Zyklusende auf 3 °C bzw. -18 °C
bauseitiger Wasserablauf erforderlich
Anforderungen und Prüfungen der DIN 18872-5 werden erfüllt
Innenraum mit abgerundeten Ecken
Kombigerät: Schockfrosten von 90 °C auf -18 °C oder Schnellkühlen von 90 °C auf 3 °C
Ausführung mit integrierter 400 V-Maschineneinheit
Innenraum für Hordenwagen - Regalwagen mit bis zu 20 x GN 2-1 oder EN 600 x 800 mm,
Nutzfläche: B x T x H in mm: 765 x 900 x 1850 (Hordenwagen nicht im Lieferumfang enthalten)
serienmäßig mit 3-Sensor-Kerntemperaturfühler
Hinweis:
Das Gerät benötigt zwingend Anschluss an einen bauseitigen Kühlwasserkreislauf, Mindestwasserdruck 1,5 bar.
Ausführung mit flachem Edelstahlboden. Für die Nutzung des Hardchill- und des Schockfrosterprogramms muss
der Boden unter dem Gerät für Temperaturen bis -35 °C ausgelegt sein.
Im Falle einer Reparatur kann das Gerät ohne Austausch von Komponenten mit dem Kältemittel R452A ohne Leistungsverlust betrieben werden. Es ist lediglich zu beachten, dass die Kältemittel R404A und R452A nicht gemischt werden können.