Zur Startseite von Gastroart Berlin

Speisetransport - Blancotherm CNS beheizt - Blanco - Blancotherm BLT 820 EBTF - Nettopreis: 2.588,00 €

Bezahlen mit Paypal
Infohotline Mo-Fr 9-17 Uhr +49 30 70 177 229     
<< zurück

Blancotherm BLT 820 EBTF - 572 517

Blancotherm BLT 820 EBTF von Blanco
Netto: 2.588,00
Fracht: 5,00 €
Menge

Summe: 2.588,00
zzgl. 19% MWSt. = 3.079,72
(Art.-Nr.: 024.11.003)
Hersteller/Großhändler Blanco
Logo des Herstellers Blanco

LBH 540 x 815 x 1060 mm
Der Speisentransportbehälter besteht aus CNS 18-10, Werkstoff-Nr. 1.4301. Die Oberfläche ist mikroliert.
Behälter und Flügeltür sind doppelwandig und mit FCKW-freiem PUR-Schaum temperaturisolierend ausgeschäumt. Behälter oben zusätzlich mit Deckel aus Kunststoff (Polypropylen), doppelwandig und ebenfalls mit PUR-Schaum temperaturisolierend ausgeschäumt. Das Heizmodul mit Umluftheizung ist in die Tür eingesetzt. Der Behälter ist fahrbar mittels rostfreien Kunststoffrollen gemäß DIN 18867, Teil 8 (2 Bock- und 2 Lenkrollen mit Feststeller, Rollendurchmesser 125 mm). Die stabile Bodenkonstruktion aus Kunststoff mit integriertem, umlaufendem Stoßschutz schützt Gerät und Mobiliar vor Beschädigung.
Abdeckung mit Ausschnitt zum Einsatz von Gastronorm-Behältern der Größe GN 1-1 oder deren Unterteilung.
Boden, Rück- und Seitenwände sind fugenlos verschweißt mit Kantradien R3. Die Sickenwände sind mit 11 Paar tiefgezogenen Auflagesicken im Abstand von 57,5mm zur Aufnahme von Gastronorm-Behältern der Größe GN 1-1 oder deren Unterteilung versehen. An der Rückwand des Innenkorpus befinden sich ebenfalls im Abstand von 57,5 mm Prägungen, die auch bei Bestückung mit GN-Behältern ein Zirkulieren der Heißluft und somit eine gleichmäßige Temperatur im Behälterinnenraum ermöglichen.
Der Behälter ist frontseitig mit einer um 180° schwenkbaren, bei Bedarf abnehmbaren Flügeltür ausgestattet. Tür innen mit entnehmbarem, umlaufendem und lebensmittelbeständigem Dichtungsrahmen.
In die Tür eingesetzt das Heizmodul mit Umluftheizung. Das Heizmodul kann zu Reinigungszwecken entnommen werden. Heizmodul steckerfertig mit separatem Ein-Aus-Schalter, Temperaturregler, Spiralkabel und Blindsteckerbuchse. Regelbereich: und30°C bis und90°C. Die Temperatur ist stufenlos regelbar. Das Heizmodul ist durch seine charakteristische, nach unten schräg abfallende Form leicht bedien- und ablesbar.
Tür außen mit robuster Spannverschlussleiste aus CNS. In die Tür eingebaut sind eine analoge Temperaturanzeige sowie eine Feuchtigkeits-regulierung für den Behälterinnenraum. Die Tür ist frontseitig mit einem CNS-Sicherheits-Schiebegriff mit seitlichen Stoßschutzelementen aus Kunststoff (Polyamid) ausgestattet. Der ergonomische Schiebegriff bietet zusätzliche Schutzfunktion für die darunter liegenden Bedienelemente.
Stabile, geschlossene Bodenkonstruktion aus massivem Kunststoff mit integriertem, umlaufendem Stoßschutz.
Der Korpus ist frontseitig mit einer Kondensat-auffangrinne aus Kunststoff (Polyamid) ausgestattet, zur Vermeidung von Rutsch- und Verletzungsgefahr.
Doppelwandiger, geschäumter Kunststoffdeckel mit umlaufender, physiologisch unbedenklicher Dichtung. An den Stirnseiten je ein Spannverschluss für sicheres, dichtes Verschließen. Deckeloberseite mit Stapelprägungen, die die Stapelfähigkeit mit BLANCOTHERM-Behältern aus Kunststoff erlauben.
Alle Verschleißteile (wie z.B. Rollen, Schiebegriff, Verschlüsse etc.) sind im Servicefall einfach austauschbar.
Werkstoff: Chromnickelstahl 18-10, Kunststoff (PA, PE-HD)
Isoliermaterial: PUR-Schaum - FCKW-frei
Gewicht: 61 kg
Kapazität: max. 3x GN 1-1-200
Sicken: 11 Paar Auflagesicken, Sickenabstand 57,5 mm
Anschlusswert: 220-240V AC- 50-60Hz- 0,38kW
Temperaturbereich: und30°C - und90°C*
Emissionen: Der arbeitsplatzbezogene Schallpegel des Geräts ist kleiner als 70 dB(A) gemessen im geometrischen Mittelpunkt des Behälters
Speisentransportbehälter mit zusätzlicher Ausgabefunktion und größerem Fassungs-vermögen
wasserdichter Innenkorpus in Hygieneausführung H1, Kantradien R3
Rückwand Innenkorpus mit Prägungen für optimale Heißluftzirkulation
Korpus frontseitig mit Kondensat-Auffangrinne
Schutzart IP X5 (Schutz vor Strahlwasser)
VDE geprüft
FCKW-frei