Zur Startseite von Gastroart Berlin

Kühlzellen - Zubehör Aggregate - Nordcap - Stopfer-Tiefkühlaggregat SFL-016 - Nettopreis: 3.559,00 €

Bezahlen mit Paypal
Infohotline Mo-Fr 9-17 Uhr +49 30 70 177 229     

   
   alle Hersteller zeigen
<< zurück

Stopfer-Tiefkühlaggregat SFL-016 - 4392020161

Stopfer Tiefkühlaggregat SFL-016
Netto: 3.559,00
Fracht: 5,00 €
Menge

Summe: 3.559,00
zzgl. 19% MWSt. = 4.235,21
(Art.-Nr.: 057.04.014)
Hersteller/Großhändler Nordcap
Logo des Herstellers Nordcap

BTH 1110 x 930 x 440 mm
Kuehlvolumen 16,8 m³
Temperaturbereich
-15 bis -20 °C bei 32 °C UT und 55 % RF
Stopferaggregat für den Tiefkühl-Bereich
Deckeneinbaugerät
Gehäuse aus verzinktem Stahlblech mit Epoxidpulver-Beschichtung
elektronische Steuerung als Fernschalttafel mit 5 m Leitungsstrang, Digitalanzeige und Steuerungen für Beleuchtung, Lüfter, Kompressor, Abtauung und Alarm
Verdichter mit thermischem Überlastungsschutz
Wärmetauscher aus Kupfer und Aluminium gefertigt
Kapillarrohreinspritzung
Heißgasabtauung und Verdunstungsschale für Tauwasser
5 Meter Kabel für Zellenbeleuchtung, Türkontaktschalter und Türrahmenheizung
die Geräte entsprechen der Richtlinie 97-23CE (PED)Breite Ausschnitt 515
Tiefe Ausschnitt 815
Kältemittel R 452A
Verkleidung außen verzinktes Stahlblech mit Epoxidpulver-Beschichtung
Kühlvolumen 16,8 m³
Temperaturbereich -15 bis -20 °C bei 32 °C UT und 55 % RF
Bruttogewicht 156 kg
Nettogewicht 119 kg
Stopfer-Aggregat für den Tiefkühlbereich, Deckeneinbaugerät
außen verzinktes Stahlblech mit Epoxidpulver-Beschichtung
elektronische Steuerung, Digitalanzeige, Fernschalttafel mit 5 m Leitungsstrang, Steuerungen für Beleuchtung,
Lüfter, Kompressor, Abtauung und Alarm
Tauwasserauffangwanne, Heißgasabtauung
Kapillarrohreinspritzung
5 Meter Kabel für Zellenbeleuchtung, Türkontaktschalter und Türrahmenheizung
Verdichter mit thermischem Überlastungsschutz
Wärmetauscher aus Kupfer und Aluminium gefertigt
Hinweis:
Das Kühlaggregat ist auf Anfrage auch mit den Kältemitteln R 134a und R 290 erhältlich.
Gerät entspricht der Richtlinie 97 - 23 CE (PED).